Kramer und Behme Heizungsinstallateur · Walsrode / Groß Eilstorf e 3

Kontakt

Telefon

 05166 - 930 48 29

Fax

 05166 - 930 48 30

 

Bewässerung

Einfacher kann Gartenbewässerung nicht sein:

Wenn Ihr Rasen satt-grün und Ihre Pflanzen prachtvoll erblühen sollen, Sie aber Ihre Zeit sinnvoller nutzen wollen, als Gießkannen und Wasserschläuche durch den Garten zu tragen, gibt es eine einfache, wassersparende Lösung - die automatische Gartenberegnung.

Je nach Größe Ihres Gartens bzw. Rasens gibt es individuelle Lösungen mit Versenkregnern oder Sprühregnern, die durch ein Steuergerät geschaltet werden. Das Steuergerät teilt den Regnern mit wann, wo und wie lange Ihr Garten bewässert werden soll.

Desweiteren können auch Regensensoren in das System eingebunden werden, die bei natürlichem Niederschlag die automatische Bewässerung einstellen.

Wir können Ihnen die passende Variante für Ihren Garten planen und installieren, somit bekommen Sie etwas von Ihrer Unabhängigkeit zurück.

Neugierig geworden? Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

Beispiel: Gartenbewässerung Projekt 2010

Diese Gartenanlage wurde 2008 neu angelegt und von den Besitzern mühsam per Gartenschlauch bewässert. Das Ergebnis stand in keinem Verhältnis zur schweren Arbeit und war so nicht zufriedenstellend.

2010 wurden wir aktiv und planten eine Beregungsanlage für die Gartenbesitzer. Auch das Einbringen in des bestehenden Gartens, wie in diesem Fall, ist kein Problem. Es kommt nur zu geringen Erdarbeiten, die das Gesamtbild des bestehenden Garten nicht beeinträchtigt.

Hier wurde eine Steuerung eingesetzt, die 5 Wasserkreisläufe steuert. Für die Beregnung der Rasenfläche wurden 4 Stränge mit jeweils 4 Regnern eingesetzt. 1 Strang wurde für eine Tropfbewässerung der Beete eingesetzt. Die Bewässerung läuft voll automatisch und kann per Hand gesteuert werden. 

Gartenbewässerung Projekt 2010

Endleiste

© Kramer & Behme